„ADAC Opel e-Rally Experience Day“ am 13. November 2021 in der Motorsport Arena Oschersleben

29.10.2021 Rüsselsheim/München. Der ADAC Opel e-Rally Cup hat sich als erster elektrischer Rallye-Markenpokal weltweit in der Motorsport-Landschaft etabliert. „Wir haben bewiesen, dass elektrischer Rallyesport funktioniert“, betont Opel Motorsport Direktor Jörg Schrott.

„Die Cupläufe sind spannend, und unser Corsa-e Rally performt auf den Wertungsprüfungen auf hohem Niveau. Das war das Ziel – zu zeigen, dass E-Mobilität nicht nur nachhaltig und vernünftig ist, sondern auch dynamisch und faszinierend.“

Noch vor dem Saisonfinale zum diesjährigen ADAC Opel e-Rally Cup am kommenden Wochenende im Rahmen der AvD-Sachsen-Rallye laufen die Vorbereitungen für die kommende Saison. Anlässlich eines „ADAC Opel e-Rally Experience Day“ am Samstag, 13. November, in der Motorsport Arena Oschersleben sollen junge Talente die Möglichkeit erhalten, sich im Rahmen von kostenlosen Testfahrten einen Eindruck vom 136 PS starken Rallye-Stromer zu machen.

Opel Corsa-e Rally (Quelle: Opel Automobile GmbH)

Am selben Tag findet parallel an selber Stelle auch die deutsche Vorrunde zu der Talentsichtung „FIA Rally Stars“ statt.

Die Teilnahme am „ADAC Opel e-Rally Experience Day“ steht interessierten Fahrerinnen und Fahrern im Alter von 16 bis 24 Jahren offen.

Führerschein oder Lizenz sind nicht erforderlich. Jeder Teilnehmer erhält einen Slot von 30 Minuten.

Als Instruktor und Ratgeber agiert der zweimalige Rallye-Junior-Europameister Marijan Griebel. Die Ausrüstung (mindestens Helm und Handschuhe) muss selbst mitgebracht werden. Da die Zahl der verfügbaren Plätze limitiert ist, zählt der Eingang der Anmeldung. Bevorzugte Zeitslots werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Es gilt die 3G-Regel.

Anmeldungen sind bis zum 5. November 2021 über folgenden Weblink möglich:
opel-motorsport.com

Source: Motorsport

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar